Stuhl

Stuhl

von Fritz Hansen
  • Farbe Schwarz
  • Material Eschenholz / Stahl

Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Serie 3107, die 1955 von Arne Jacobsen entworfen wurde, präsentiert Fritz Hansen den Klassiker ab 2015 in neuen Farben von Künstler Tal R sowie mit farbig passenden Untergestellen. Die formgepressten Sitzschalen der Serie 7 sind als Monochrom-Variante in zwei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Zum einen mit einer lasierten Sitzschale aus Eschenholz und zum anderen als lackiertes Modell. Der Unterschied: bei der gefärbten Variante bleibt die typische und individuelle Holzmaserung der Sitzschale weiterhin sichtbar, damit wird die natürliche Optik und organische Silhouette des Serie 7 unterstrichen. Die lackierten Modelle wiederum stechen mit einer seidigen und einheitlichen Sitzschale heraus. Die Holzmaserung ist bei dieser Ausführung von einer sanften Farbschicht überdeckt. Beide Ausführungen – die lackierten und gefärbten Monochrom Modelle – sind in den klassischen Nicht-Farben Schwarz und Weiß erhältlich sowie in zwei Tönen aus der Farbpalette von Künstler Tal R: Chavalier Orange, ein orientalisch angehauchter Orangeton und laut Tal R der exklusivste der neuen Farben sowie Trieste Blue, eine Mischung zwischen violett und blau. Die Monochrom Serie 7 Stühle bestechen mit einer einheitlichen Optik. Das klassische Vierbein-Untergestell präsentiert sich in dieser Ausführung in den gleichen Farben, wie die weich geformten Sitzschalen. Harmonisch fügen sich die zwei Einzelteile des Stuhles so zu einer Einheit zusammen. Als minimalistische oder farbenfrohe Variante, der Monochrom Serie 7 Stuhl ist die neue Version eines Klassikers. Gefärbt oder auf Anfrage auch lackiert ist der Arne Jacobsen Stuhl mit farbigen Untergestell jetzt noch wohnlicher – für das Esszimmer, den Arbeitsplatz oder als besonderer Blickfang im Wohnzimmer.

382 EUR bei Connox
Zur Shoppingliste In deiner Shoppingliste

Auch aus diesem Set alle ansehen