Sturbock.me

Kategorie: Allgemein

Die Highlights der ambiente 2020

Die ambiente in Frankfurt ist die größte internationale Konsumgütermesse außerhalb Asiens und damit ein Muss für sturbock. Insgesamt stellten über 4.500 Unternehmen ihre Produkte und Neuheiten vor – da kann es schnell schwierig werden, den Überblick zu bewahren. Daher haben wir euch unsere Highlights aus den Bereichen Interior, Food & Drinks sowie Lifestyle zusammengefasst:

weiterlesen
Kaffee wird in Tasse geschenkt

Let’s talk about coffee!

Ob zum Wachwerden oder Durchhalten, morgens, abends oder einfach mal zwischendurch: Der Durchschnitts-Deutsche trinkt 3,6 Tassen Kaffee am Tag – das sind circa 160 Liter im Jahr! Kaffee ist damit DAS beliebteste Getränk in Deutschland, weit vor Bier oder gar Wasser. Wir bei sturbock haben allerdings festgestellt, dass obwohl wir wirklich viel und gerne Kaffee…

weiterlesen

Ein Tag auf der PREMIUM Berlin

BERLIN. Das Mekka der deutschen Mode-Industrie und, wenn wir ehrlich sind, auch die einzige Stadt in Deutschland, die modetechnisch wirklich etwas zu sagen hat (no offense!). Kein Wunder also, dass hier die wichtigste Modemesse Europas stattfindet: die PREMIUM. Die haben wir uns natürlich nicht entgehen lassen!

weiterlesen

Yael Anders im Porträt

Was macht Yael Anders eigentlich nicht? Diese Frage stellt man sich ziemlich schnell, während man sich durch ihre Website klickt. Aufmerksam auf sie geworden sind wir durch ihren selbstgestalteten minimalistischen Kalender für 2020, der ganz anders ist als alles, was man sonst so auf dem Markt findet. Doch damit nicht genug. Neben dem Kalender gibt…

weiterlesen

Shop the Room x Marlene Frey

Danish, Natural, Vintage: mit diesen drei Worten beschreibt Grafikdesignerin Marlene Frey ihren Einrichtungsstil. Für uns hat die Inhaberin der Designagentur „Frey & Meute“ ihre wunderschöne Wohnung abgelichtet. In unserem Shop the Room verrät Marlene uns nicht nur, wo man die Essentials ihrer Wohnung nachkaufen kann, sondern auch, wo sie ihre Möbel so alles findet und…

weiterlesen